BEGEGNUNGEN MEINER REISE

English text
Meine Mädels aus Pokhara (Nepal) habe ich im Text gar nicht erwähnt, aber die gehören auch dazu. ;-)

Leo hat mir unter meinem Post „Ein Rückblick in Kurzform“ eine schöne Frage gestellt: „Was war eine Begegnung, an die du immer noch sehr gerne zurückdenkst?“ Die Antwort ist ellenlang. Los geht’s...

Read More 0 Comments

WAS VON DER REISE BLEIBT

English text
Ein Fundstück vom Anfang meiner Reise in Lettland, Europa

IN 2 JAHREN HABE ICH:

Read More 1 Comments

EIN RÜCKBLICK IN KURZFORM

English text
Der Blick zurück, Sydney, Australia

Bevor ich eintauchen kann in mein Hier und Jetzt und von Sydney erzähle, brauche ich Zeit. Gut Ding will Weile haben. Es gibt eine Litanei an Dingen, die ich loswerden möchte. Zurückblickend.

Read More 2 Comments

DIE GROSSE REISEPAUSE

English text
Das Meer zu meinen Füßen, Sydney, Australien

Meine große Pause gehe ich langsam an. Veränderungen brauchen Zeit und ich habe gelernt, dass es dann schief geht, wenn ich mir nicht genug davon gebe. Also nehme ich das Tempo und den Druck raus. Ich beginne meine Arbeit als DemiPair, füge mich schnell ein in den neuen Alltag und tue erstmal nichts weiter.

Read More 0 Comments

ANKUNFT IN SYDNEY

English text
Spielen im Hai infizierten Wasser, Sydney, Australien

Ich sitze am Manly Beach und schaue den drei übermütigen jungen Männern dabei zu, wie sie sich im Hai infizierten Wasser durch die Luft werfen. Hier ist es so kalt wie schon lange nicht mehr. Es ist Winter. Aber „Winter“ und „kalt“ heißen hier fünfzehn Grad. Die Stadt bereitet sich mit Buschfeuern auf die erste Hitzewelle vor. Der Rauch hängt in Schwaden in der Luft und ich kann es kaum fassen, dass eine so „gesunde“ Stadt wie Sydney noch so viele Pflanzen verbrennt. Ich fühle mich unendlich weit weg von Malaysia und doch finde ich immer wieder Aspekte, die mich daran erinnern. Dort wird der Müll verbrannt, keine Biomasse. Das erscheint mir zwar tausendmal schlimmer, aber der Rauch ist genauso da. Der Strand scheint sauber zu sein und doch führen riesige Rohre ins Meer und Schilder weisen darauf hin, dass bei starkem Regen wegen Umweltverschmutzung vom Baden abgeraten wird.

Read More 2 Comments